Faces Config

Die folgende Beispiel Faces Config Datei zeigt die Konfiguration der I-Coding Seite: faces-config.xml

<faces-config ...> <application> <locale-config> <default-locale>en</default-locale> <supported-locale>en</supported-locale> <supported-locale>de</supported-locale> </locale-config> <message-bundle>...resource.message</message-bundle> <view-handler>...controller.ViewHandler</view-handler> <el-resolver>...resolver.EnumResolver</el-resolver> </application> </faces-config>

Locale Config

Das Tag locale-config definiert die von der Web Applikation bereitgestellte Internationalisierung. Die I-Coding Seite unterstützt aktuell die Locale en (Englisch) und de (Deutsch).

Englisch ist zusätzlich als Standard Sprache definiert, aber das ist in einer SEO Web Applikation nicht relevant, weil die Sprache immer vom Locale Bezeichner im Servlet Path abhängt.

Message Bundle

Das Tag message-bundle definiert die Property Datei, die alle Nachrichten dieser Applikation enthält. Eigene Nachrichten der Business Logik als auch Ersatz für die Standard JSF Nachrichten.

View Handler

Das Tag view-handler definiert einen eigenen View Handler, der als Haupt Seiten Controller fungiert. Er ist verantwortlich für das Setzen der korrekten Locale, Ausführung von Aktionen bei GET Request, Mappen von SEO URL zu den richtigen Seiten und spezielles Rendern von AJAX Requests.

EL Resolver

Das Tag el-resolver definiert einen eigenen Enum Resolver, der alle Enum Attribute des Model konvertiert.

Resourcen

[1] JSF 1.2
[2] faces-config.xml

Johannes Hammoud Faces Config 23.09.2008

I Coding : Community über Java Programmierung

Sprache Englisch+-

Java JSF JavaScript HTML CSS NetBeans GlassFish MySQL

Impressum

Besuche
5744526
Heute
95